Dienstag, 20. Oktober 2015

Die besten Songs zum... Kochen mit Freunden!

Mal ehrlich, es gibt doch nichts Entspannteres, als im Herbst - vorzugsweise im Oktober, wenn sich der Herbst so langsam anschleicht -  mit Freunden zu kochen. Man teilt die Arbeit, kann ein bisschen rumspaßen und hat am Ende noch was Leckeres im Bauch. Klingt gut, oder?

Ich hab für euch die passende Top 5 zusammen gestellt. :-)

                                                 I-vista  / pixelio.de

Selah Sue – I won’t go for more (Pop)
Kaum kommen die 70er-Jahre in der Mode wieder zurück, springt Selah Sue auch musikalisch auf den Zug. Mit ordentlich Wumms und einer zartrauchigen Stimme singt sie über die Liebe und versüßt uns dabei das Werkeln in der Küche.
Vielseitig, stark, retro

https://www.youtube.com/watch?v=c0PV-dH6Ybg

Zaz – Champs Élysées (Nouvelle-Chanson)
Mit Charme und einem Augenzwinkern ist Zaz seit ihrem selbstbenannten Debütalbum aus der französischen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Da nimmt man es ihr auch nicht übel, wenn sie ein ganzes Album über Paris macht. Im Gegenteil: Man singt sogar mit (wenn man Französisch kann), besonders gerne beim Kochen.
Charmant, energiegeladen, fröhlich

https://www.youtube.com/watch?v=idrIVtbcmk0

Mark Ronson (feat. Mystikal) – Feel right (Funk)
Funky Mark Ronson ist zurück. Und das war auch höchste Zeit, denn kein anderer schafft es, einfach mal so solche Grooves zu komponieren. Auch sein Feel right geht direkt in die Hüfte und macht tierisch gute Laune. Da kann man glatt den Kochlöffel zu schwingen.
PS: Mega Musikvideo!
Groovy, Gute-Laune-Garant, retro

https://www.youtube.com/watch?v=7oVDnDqC0Bg

Maroon 5 – Sunday Morning (Pop-Rock)
Manchmal, wenn man in Debütalben von Bands reinhört, muss man die Nase rümpfen: Zu hart, zu weich oder ganz anders. Maroon 5 zaubert einem aber ein Lächeln ins Gesicht, denn schon damals, besonders bei Sunday Morning, treffen sie den richtigen Ton und schaffen eine gemütliche Stimmung. Ideal, um mit Freunden Gemüse zu schnibbeln.
Gemütlich, Mitsing-Garantie, frisch

https://www.youtube.com/watch?v=S2Cti12XBw4

Pharrell Williams – Freedom (Gospel-Pop)
Wenn Pharrell eins kann, dann ist es Hits schreiben. Schließlich kam keiner um das legendäre Happy herum. Freedom ist ähnlich fröhlich, aber geht noch mehr in Richtung Gospel. Und wenn der beim Kochen nicht gute Laune macht, weiß ich auch nicht.
Fröhlich, antreibend, melodisch
https://www.youtube.com/watch?v=LlY90lG_Fuw

Viel Spaß beim Reinhören!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen